Was bedeutet Hospizarbeit

Datum23.10.2018
Zeit19:30 Uhr - 21:00 Uhr
VeranstalterKrankenhaus Johanneum Wildeshausen
VeranstaltungsortSeminarraum (Zugang über Parkplatz Deekenstraße)
Feldstraße 1
27793 Wildeshausen
Referent/-enUlla Meier-Sperling, Heilpädagogin, Palliative Care, Sterbe- und Trauerbegleiterin, Hospizhilfe Wildeshausen
Beschreibung

Auf der Grundidee der Engländerin Cicely Saunders in den 1960er Jahren aufbauend, hat sich die Hospizbewegung seither auch in Deutschland ausgebreitet. Sie versucht, eine Antwort zu geben auf die vielfach verbreitete Sprach- und Ratlosigkeit unserer modernen Zivilisationsgesellschaften, die Sterben und Tod an den Rand drängen. An diesem Abend möchte Sterbe- und Trauerbegleiterin Ulla Meier-Sperling über die ehrenamtliche Hospizarbeit
im häuslichen Bereich, im Krankenhaus sowie in Alten- und Pflegeheimen aufklären.

Anmeldung / Kontakt

Für unsere Fitness-Kurse ist eine Anmeldung über die Kontaktadresse kurse(at)krankenhaus-johanneum.de
erforderlich. 

Unsere Vorträge sind generell offen für jedermann und kostenlos. Eine Anmeldung ist hier nicht notwendig.

 

Die aktuelle Broschüre

Hier herunterladen