Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Die Stärke "kleiner Häuser" liegt in der Wohnort-nahen, persönlichen Patientenbetreuung; denn wer lässt sich schon gerne fern der Angehörigen und der Heimat operieren.

Drei moderne Operationssäle mit leistungsfähigen Einrichtungen (HDTV, Ultraschallscalpell) stehen für die operativen Eingriffe zur Verfügung. In der präoperativen Diagnostik finden alle herkömmlichen Röntgenverfahren, die Computertomographie und die Sonographie Anwendung.

Die umfassende Erfahrung unserer Fachärzte, speziell geschultes Pflegepersonal sowie die Physiotherapie zur Frührehabilitation sichern den Operationserfolg auf lange Sicht und ermöglichen zusammen mit schonenden Operationsmethoden und Narkoseverfahren (FAST TRACK) kurze stationäre Aufenthalte und schnelle Rückkehr in den Alltag.

Kleinere und mittelgroße Eingriffe werden ambulant vorgenommen.

Die Klinik für Allgemeinchirurgie, Viszeral- und Gefäßchirurgie hat gegenwärtig 48 Betten und wird von einem Chefarzt, dem Sektionsleiter Gefäßchirurgie, zwei Oberärzten und acht Assistenzärzten im Kollegialsystem mit dem Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und dem Sektionsleiter Unfallchirurgie betreut. Pro Jahr werden rund 1.600 Eingriffe, davon 250 ambulante Operationen, durchgeführt. Die Ergebnisqualität wird durch umfassende Qualitätssicherungsmaßnahmen dokumentiert.

Ungeachtet davon ist es unser oberstes Ziel, durch schonende Operationsverfahren und persönliche Betreuung einen möglichst hohen Behandlungskomfort unserer Patienten sicherzustellen.

Weitere Informationen

Chefarzt

Dr. Alexander TerzicDr. Alexander Terzic
Chefarzt der Klinik für Allgemein- Viszeral- und Gefäßchirurgie, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie, Minimal Invasive Chirurgie, Zusatzbezeichnung Proktologie

Ltd. Arzt Gefäßchirurgie

Dr. Roger SkafDr. Roger Skaf
Ltd. Arzt Gefäßchirurgie, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Gefäßchirurgie, Endovaskulärer Chirurg (DGG)

Kontakt

Telefon: 04431 982-8500
Fax: 04431 982-8505
E-Mail: chirurgie@krankenhaus-johanneum.de

Sprechstunden

Notfall-Ambulanz
Täglich 24 Stunden
Telefon: 04431 / 982-8500

Allgemein- und Viszeralchirurgie
Termine nach Vereinbarung
Mi. 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Telefon: 04431 / 982-8500

Herniensprechstunde
Termine nach Vereinbarung
Mo. 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Telefon: 04431 / 982-8500

Koloproktologische Spezialsprechstunde
Termine nach Vereinbarung
Mi. 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Telefon: 04431 / 982-8500

Gefäßchirurgische
Sprechstunden

(in den Räumlichkeiten der
Praxis für Chirurgie im MVZ)
Termine nach Vereinbarung
Mo. 14.00 - 16.00 Uhr
Di. 14.00 - 16.00 Uhr
Mi. 11.00 - 13.00 Uhr
Do. 14.00 - 16.00 Uhr
Fr. 11.00 - 14.00 Uhr
Telefon 04431 / 982-1800