Pflege - Rund um die Uhr für Sie da

Rund um die Uhr für Sie da

Ihre stationäre Aufnahme in unser EndoProthetik-Zentrum ist für Sie mit Veränderungen Ihres gewohnten Lebens verbunden. Der Aufenthalt stellt ein einschneidendes Ereignis für Sie dar, das von Hoffnungen und Ängsten begleitet sein kann.

...365 Tage im Jahr von 0.00 - 24.00 Uhr

Die Pflegekräfte des Krankenhauses Johanneum sind die Berufsgruppe im klinischen Bereich, die den häufigsten Kontakt zu Ihnen als Patient oder Patientin hat. Unsere kompetenten Schwestern und Pfleger sind daher bemüht, für Sie eine entspannte und vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen.

Die Pflege ist ein Grundbedürfnis des Patienten und steht in ihrer Bedeutung gleichwertig neben der medizinischen Diagnostik und Therapie. Durch individuelle pflegerische Zielsetzungen und psychosoziale Betreuung versuchen die Pflegekräfte, in Abstimmung mit Ihnen, den besten Weg zur Erhaltung oder Wiedererlangung Ihres gewohnten Lebensstiles zu finden. Unterstützen Sie die betreuenden Pflegekräfte in ihren pflegerischen Zielen, indem Sie oder Ihre Angehörigen über Ihre individuellen Lebensgewohnheiten erzählen und aktiv bei der Umsetzung dieser Ziele mithelfen. Fragen Sie nach Ihrer zuständigen Pflegekraft auf der Station und geben Sie diese Informationen auch an Ihre Angehörigen weiter.

Die nächsten Vorträge/Seminare

18. Oktober 2017, Mi.
Massagen für Kopf, Rücken, Arme und Beine - erlernen und erproben  Details
19. Oktober 2017, Do.
Endoprothetik-Schule: Physiotherapie auch vor der OP sinnvoll  Details
23. Oktober 2017, Mo.
Warum schmerzt die Gelenkprothese?  Details

Patientengrüße

Nutzen Sie unseren Patientengruß-Service, um schnell und unkompliziert einem Patienten in unserem Krankenhaus einen Gruß zukommen zu lassen.

Seite aufrufen

Ärzte-Newsletter

Informationen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

Seite aufrufen

Gesundheitszentrum Johanneum

Seite aufrufen