Behandlungsspektrum

Neben den operativen Behandlungsverfahren für die Patienten stehen eine Reihe konservativer Therapiemöglichkeiten wie Physiotherapie, Physikalische Therapie und Versorgung von orthopädischen Hilfsmitteln zur Verfügung. Weiterhin führen wir eine stationäre konservative orthopädische Schmerztherapie verschiedener Krankheitsbilder durch.

Sind die konservativen Möglichkeiten ausgeschöpft, kommen fortschrittliche operative Therapieverfahren nach aktuellem Standard zur Anwendung. Gelenkerhaltende Korrektur-Eingriffe zur Verbesserung der Beweglichkeit, Stabilität und Verminderung von Schmerzen sind eine gute Behandlungsoption . Hat dieses keine große Erfolgsaussicht, können exzellente gelenkersetzende endoprothetische Verfahren meist unter Verwendung zementfreier Titanimplantate zum Einsatz kommen.

Beispielhaft werden zum jeweiligen Organsystem Röngen- und Patientenbilder gezeigt. Bei der Beurteilung der individuellen Problematik von Patienten muss naturgemäß immer der Einzelfall betrachtet werden und einer gezielten eigenständigen Behandlung zugeführt werden.

Chefarzt

Dr. Nils H. GoeckeDr. Nils H. Goecke
Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Orthopädie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE), Mitglied der Gesellschaft für Extremitätenverlängerung und –rekonstruktion e.V., Sportmedizin, Osteologie (DVO), Fußchirurgie (D.A.F.)

Ltd. Arzt Unfallchirurgie

Dr. Michael BecharaDr. Michael Bechara
Ltd. Arzt Unfallchirurgie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften, Spezielle Unfallchirurgie, EPZ-Koordinator

Kontakt

Telefon: 04431 982-8500
Fax: 04431 982-8505
E-Mail: chirurgie@krankenhaus-johanneum.de

Sprechstunden

Notfall-Ambulanz
Täglich 24 Stunden
Telefon: 04431 / 982-8500

Orthopädie
Termine nach Vereinbarung
Di. 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
     13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Do.09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Fr. 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Telefon: 04431 / 982-8500

D-Arzt-Sprechstunde und Unfallchirurgie
Termine nach Vereinbarung
Mo. 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Do. 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Telefon: 04431 / 982-8500